Januar 2017

(Kommentare: 0)

Abbildung Laptop auf Schreibtisch

Laut Statistik gibt es in Deutschland rund 1,3 Millionen Freelancer - mit steigender Tendenz - also Menschen, die sich selbstständig gemacht haben und ihre Dienste unabhängig von einem festen Arbeitgeber anbieten und ausführen. Freiberufler gibt es in vielen Branchen, vor allem aber in der IT und in kreativen Bereichen, wo sie als Grafik- und Webdesigner, als Fotografen oder Texter tätig sind. Für viele Unternehmen, aber auch für Werbe- und Marketingagenturen sind Freelancer eine hervorragende Alternative zu festangestellten Mitarbeitern, wenn es um projektbezogene Arbeiten geht ...