Suchmaschinenoptimierung (SEO): Besser wegkommen bei Google & Co.

Online-Marketing Stichworte auf einem Tablet
Eine Website macht relativ wenig Sinn, wenn die Besucher ausbleiben. Durch professionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) erreichen Sie Nutzer, die sich für Ihr Unternehmen interessieren.

Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO) ist das Bestreben, eine Internetseite dahingehend zu optimieren, dass Sie in der Auflistung der großen Suchmaschinen möglichst weit vorne Platz findet. SEO behandelt einen Teilbereich des Gesamtkonzepts des Suchmaschinenmarketings oder Search Engine Marketing (SEM).

Suchmaschinen wie Google durchstöbern das Netz und speichern alle gefundenen Internetseiten in ihrem Index. Werden nun gewisse Suchbegriffe in eine Suchmaschine eingegeben, werden diese mit den im Index aufgenommenen Seiteninhalten verglichen. Aus der internen Relevanz der Webseiten ergibt sich die Reihenfolge, in der die Ergebnisse präsentiert werden, streng nach festgelegten Kriterien. Diese Kriterien auf die richtige Weise in den Vordergrund zu stellen, ist Teil der Suchmaschinenoptimierung einer Internetseite. Dabei sind die Details, die die großen Suchmaschinen-Anbieter eine Seite erfassen und bewerten lässt nicht klar - Handelt es sich doch um genau die Geschäftsgeheimnisse, die Google und Co. so immens erfolgreich werden ließen. Trotzdem gibt es viele Punkte, die unbedingt beachtet werden müssen, wenn es darum geht, eine Seite suchmaschinenoptimiert umzusetzen.

Unter dem Strich ist die Bandbreite der für eine gute Suchmaschinen-Platzierung relevanten Maßnahmen ungeheuer groß, die Möglichkeiten, bestehende SEO zu verbessern oder gar zu verschlimmern, sind überaus vielfältig.

Es erfordert fundiertes Wissen und kontinuierliche Pflege, eine Website auf lange Sicht erfolgreich zu platzieren.

Ablauf: SEO in 5 Schritten

  • Das Beratungsgespräch

    In einem persönlichen Gespräch wird zunächst geklärt, welche Ziele überhaupt erreicht werden sollen. Es werden Informationen zu den relevanten Suchbegriffen, den bisherigen SEO-Maßnahmen oder der Mitbewerbersituation erfasst.

  • Die Analyse

    Die Informationen aus dem vorhergehenden Briefing werden genauestens analysiert. Abhängig von Branche, Dienstleistung und Produkten, Marktumfeld, Inhalt und Struktur Ihrer Website, Keywords und vielem mehr wird eine individuelle, effiziente und naschhaltige SEO-Strategie erschaffen.

  • Die OnPage-Optimierung

    Zunächst werden der Programmcode, die Verzeichnis- und Dateistruktur und sämtliche Inhalte (Texte und Bilder) Ihrer Website optimiert. Das Erstellen von Landing-Pages und optimierten Werbetexten gehört ebenfalls zu diesem Schritt.

  • Die OffPage-Optimierung

    Als nächstes wird der Bekanntheitsgrad Ihrer Internetseite erhöht, beispielsweise durch die Generierung von hochwertigen und themenrelevanten Backlinks.

  • Nachkontrolle und Feedback

    Für die nächsten Monate werden die Auswirkungen der vorgenommenen Verbesserungen genau verfolgt. Nach 6 Monaten erhalten Sie einen detaillierten Report, in dem alle relevanten Ergebnisse, beispielsweise die erreichte Position der vereinbarten Keywords, die Steigerung des Page- oder Alexa-Ranks, oder die verbesserte Transparenz in den sozialen Medien aufgeführt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.